Die Tippse

Büro. Lebenslauf. Etwas diktieren. Telefon! Ins Archiv schicken. 24h-Service.

Kollegen

Vampiresblood. The Male Nurse. so strange. my irish dream. belauscht.de Trittfest Mowlwurf Verborgene Gedanken Der Ring des Falken Red Corner Tattoo

Mittagspause

Mit meinen Augen

Feierabend

Alltagswahnsinn Bürokram Was du nicht sagst Fang das Stöckchen! Mixtape Kreatiefen

Nebenjob

Lesen:
'Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen'
Mitch Albom

'Pride and Prejudice and Zombies'
Seth Grahame-Smith & Jane Austen

'The Other Hand'
Chris Cleave

Hören:
'Dúlamán'
OMNIA

credits

designer design
Bring bitte den Müll runter...

Nun stehe ich da.
Schwer beladen.
Mehrere Eimer, die sich ineinander stapeln.
Tüten und Taschen.
Zum Bersten gefüllt.
Der Inhalt lugt über den Rand hinaus.
Eine falsche Bewegung und ich verliere das Gleichgewicht.
Vorsichtig setze ich einen Fuß vor den anderen.
Die Henkel der Eimer quietschen bedrohlich bei jedem Schritt.
Ich merke wie mir die Luft ausgeht.
Langsam versagen alle Kräfte.
Meine Finger drohen nachzugeben.
Alles sackt zusammen unter der Belastung.
Stetig rutscht der Ballast von mir hinab.
Unaufhaltsam.
Gehe ich mit ihm zu Boden.
Ich sehe mich um und konfrontiert mit dem, was ich mit mir herumgeschleppt habe.
Und lasse es liegen.
Hinter mir.
Wohl wissend, dass es nicht verschwunden ist, wenn ich zurückschaue.
Aber glücklicher.
21.5.09 23:11
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sostrange (28.5.09 11:30)
"In the end only three things matter: how fully you have lived, how deeply you have loved and how well you have learned to let go." - Buddha

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de